Verein für Lohnsteuerberatung e.V.

(Lohnsteuerhilfeverein)

Wie kann ich Mitglied werden, was kostet das?

Das Vereinsmitglied hat neben der einmaligen Aufnahmegebühr lediglich einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Nach dem Gesetz ist dieser Beitrag unabhängig von der tatsächlichen Inanspruchnahme der Beratungsleistung zu entrichten. Er wird nach dem Einkommen des Mitglieds sozial gestaffelt.

Mit der Bezahlung des Beitrags haben die Mitglieder einen ganzjährigen Anspruch auf alle Leistungen des Vereins. Zusätzliche Gebühren werden nicht erhoben.

Gewerkschaftsmitgliedern wird die Aufnahmegebühr erlassen. Der Austritt aus dem Verein ist jeweils zum Ende des Kalenderjahres unter Einhaltung der dreimonatigen Kündigungsfrist möglich.

Einen Termin zu Ihrer individuellen Beratung vereinbaren Sie unter der Telefonnummer

0531 / 12 48 66

Telefonsprechzeiten:
Montag, Mittwoch und Donnerstag 
8:00 - 12:00 Uhr

Beiträge ab 1.1.2018 (einschließlich gesetzl. MwSt)*

Einkommen in € Jahresbeitrag in €
bis 10.000,- 37,-
bis 25.000,- 55,-
bis 30.000,- 80,-
bis 35.000,- 102,-
bis 40.000,- 129,-
bis 45.000,- 145,-
bis 50.000,- 168,-
bis 70.000,- 191,-
bis 90.000,- 224,-
bis 100.000,- 248,-
bis 110.000,- 260,-
bis 120.000,- 272,-
bis 150.000,- 285,-
über 150.000,- 297,-

* Der Antrag zur Anpassung der Beiträge kann von Seiten des Vorstandes jährlich an die MV gestellt werden.